Wetter Deutschland: Hitze und Gewitter zum Public Viewing

SYDNEY, AUSTRALIA - NOVEMBER 03:  Boats race under stormy clouds during the Ocean Thunder Surf Boat Series held at Dee Why Beach November 3, 2007 in Sydney, Australia.  (Photo by Ezra Shaw/Getty Images)

Der gestrige Freitag gilt als bisher heißester Tag des Jahres. Allerdings könnte der Rekord vom heutigen Samstag abgelöst werden, da wieder Temperaturen von über 35 Grad vorhergesagt wurden. Das aktuelle Wetter in Deutschland birgt aber auch Gefahren: ein Tief bringt nämlich jede Menge Feuchtigkeit zu uns, was vor allem im Westen des Landes zu Gewittern führen kann.

Zum WM-Spiel Deutschland gegen Argentinien könnte es gerade zum Public Viewing zu Problemen kommen: zum einen wird die enorme Hitze einigen Fans zu schaffen machen, zum anderen drohen mancherorts teils heftige Gewitter am späten Nachmittag. Abends kommt dann eine Gewitterfront von Wester her, die in weiten Teilen des Landes für heftige Niederschläge in der Nacht sorgen wird. Das Wetter in Deutschland wird auch am Sonntag in einigen Ecken des Landes von Gewittern und Regen bestimmt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.