Alltours: günstige Reisen im Winter 2010 / 2011

Alltours ReisenDer viertgrößte deutsche Reiseveranstalter Alltours kündigte an, die Preise für den Winter 2010 / 2011 im Schnitt um 4,5 Prozent zu senken. Damit zieht Alltours mit anderen Veranstaltern mit, die ebenfalls Preissenkungen angekündigt haben.

Besonders günstige Reisen soll es für die Ziele Türkei und Ägypten geben. Interessant könnte das vor allem für Ägypten-Urlauber sein, da das Land selbst im Winter noch mit viel Sonne und hohen Temperaturen lockt. Aber auch die Türkei entfaltet zur kalten Jahreszeit ihre Reize, sodass die fallenden Reisepreise einen Urlaub an der Türkischen Riviera noch ein klein wenig attraktiver machen könnten.

Für den Winter möchte Alltours seinen Kunden noch einen weiteren Vorteil bieten: das Rail&Fly-Ticket soll ohne Aufpreis zu haben sein. Fernreisen werden wohl aber etwas teurer werden, sodass ein Urlaub auf den Malediven oder in Sri Lanka ein paar Prozent mehr kosten wird. Darüber hinaus erweitert Alltours sein Angebot an Reisen, da sowohl mehr Hotels, als auch weitere Ziele buchbar sein werden. Dem Urlauber stehen damit zahlreiche Reisen zur Auswahl, sodass die Suche nach einem passenden Angebot leicht fallen dürfte.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.