Pressekonferenz zu Michael Schumacher: Live Übertragung im Fernsehen

Nach dem tragischen Skiunfall von Michael Schumacher am Sonntag hat sich der Gesundheitszustand des 44-Jährigen über Nacht verschlechtert. Bekannt ist bislang, dass Schumacher ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten hat und offenbar zwei Mal operiert wurde. Bisher wurde sein Gesundheitszustand als kritisch bezeichnet, genauere Details sind aber noch nicht verkündet worden. Aufgrund dessen soll um 11 Uhr eine Pressekonferenz abgehalten werden, in der Journalisten mit weiteren Informationen versorgt werden.

Pressekonferenz live im Fernsehen

Die Pressekonferenz wird um 11 Uhr in der Uniklinik Grenoble abgehalten. Darin stellen sich die Ärzte den Fragen der Journalisten, um weitere Informationen zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher preiszugeben. Wie steht es um den Ex-Formel-1-Weltmeister wirklich? Ist sein Zustand tatsächlich lebensgefährlich? Wie stehen die Chancen auf eine vollständige Genesung? Auf diese und viele weitere Fragen erhofft sich die Öffentlichkeit Antworten. Eine Live Übertragung der Pressekonferenz wird es im Fernsehen geben. So überträgt beispielsweise n-tv die Pressekonferenz. Aber auch auf anderen TV Sendern und in diversen Live Tickern und Live Streams im Internet wird direkt nach Grenoble geschaltet.

Am gestrigen Sonntag verunglückte Michael Schumacher beim Skifahren in den französischen Alpen. Er prallte mit dem Kopf an einen Felsen und erlitt dadurch ein Schädel-Hirn-Trauma. Nachdem er das Krankenhaus in Grenoble erreichte, wurde er in ein künstliches Koma versetzt. Seine Familie ist bei ihm.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.