DSDS 2010: Helmut Orosz vergeigt Auftritt

Gute-Laune-Kandidat Helmut Orosz hatte diesmal nicht viel zu lachen. Nach seinem letzten Auftritt ließ die Jury kein gutes Haar an ihm.

Texthänger und eine schwache Gesangsleitung: das war es, was sich Helmut Orosz von der Jury bei DSDS 2010 vorwerfen lassen musste. „So jemand wie du hat hier nichts verloren!“ – Harte Worte von Dieter Bohlen. Auch die anderen Jury-Mitglieder konnten nichts Gutes sagen. Volker Neumüller bewertete Helmuts Leistung mit einer glatten „6“.

Da kann Helmut nur auf das Voting seiner Fans hoffen. Ansonsten wird sein Weg bei DSDS 2010 schnell vorbei sein. Es sind nur noch wenige Stunden, bis die Zuschauerstimmen ausgezählt sein werden. Dann wird sich zeigen, ob es Helmut trotz seiner schlechten Stimme schaffen wird – zumindest bis in die nächste Runde.

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare zu "DSDS 2010: Helmut Orosz vergeigt Auftritt"

  1. helmut du alter alki
    das hast du jetzt davon
    immer nur saufen das geht ja auch nicht
    fang mal an zu üben
    z. B. marken ziehen beim arbeitsamt

  2. Helmut war klasse wie immer,weiter so !!!!!!!!!!!!!!!

  3. Ich war ja auch im studio.Und muss sagen das du mir irgendwie richtig leid tast.Als niemand was gutes zu dir sagen konnte.
    und dann hast du es doch noch geschafft.Also ich sag mal jeder hat einen schlechten tag aber mach es nächsten Samstag besser…:D

  4. Ich hätte nie gedacht, dass Helmut weiterkommt,

    obwohl ich ein echter Fan von Helmut bin….

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.