Filmfestspiele Cannes 2011: Fluch der Karibik 4 begeistert

PiratenflaggeDie Filmfestspiele von Cannes ziehen auch im Jahre 2011 die Blicke auf die Stadt an der malerischen Cote d’Azur. Besonders ein Film interessiert viele Menschen: „Fluch der Karibik“ (Teil 4), für dessen Promotion die Hauptdarsteller Johnny Depp, Penélope Cruz, Ian McShane und Geoffrey Rush kamen. Die ersten Teile des erfolgreichen Piratenfilms spielten sensationelle 2,7 Milliarden Dollar ein, was wohl die Begründung dafür liefert, dass jetzt der vierte Teil kommt. Die Abenteuer von Jack Sparrow begeisterten Menschen aus allen Teilen der Welt, die nun gebannt auf die Fortsetzung der Film-Reihe warten.

Penélope Cruz reiste allerdings nicht nur nach Cannes, sondern stattete auch Deutschland einen Besuch ab. In München soll sie gemeinsam mit ihrem Mann Javier Bardem gesichtet worden sein.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.