Gangnam Style Video von Psy bricht YouTube Rekord

Die Welt tanzt den Gangnam Style. Diese etwas überspitzte Aussage ist gar nicht so weit hergeholt, wenn man sich die enorme Reichweite des Songs anschaut. Bei dem Tanz des südkoreanischen Rappers Psy handelt es um das am meisten angeklickte Video bei YouTube. Und damit nicht genug: es ist auch inzwischen das einzige Video, das die magische Grenze von einer Milliarde Zugriffe gebrochen hat. Nach nur fünf Monaten schaffte es das Gangnam Style Video, Weltstars wie Justin Bieber, Usher und Co im Web hinter sich zu lassen. Rund um die Welt schauen sich Menschen das Video an und versuchen, den Pferdetanz nachzuahmen. Psy wurde dadurch binnen kurzer Zeit zum Weltstar, der sich vor Auftrittsanfragen nicht mehr retten kann. Eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht.

Der 34-jährige Musiker nimmt mit seinem Song das Nobelviertel Gangnam in Seoul auf die Schippe. Das Video animierte bereits zig Fans zu Flashmobs in aller Welt. Psy, der eigentlich Park Jae Sang heißt, durfte bereits mit Stars wie Madonna performen und wird wohl auch in Zukunft zu den gefragtesten Musikern der Welt gehören. Der Tanz, der recht leicht nachzutanzen ist, animiert schnell zum Nacheifern und wird auf vielen Partys nicht mehr ausgelassen. Ob die Zwei-Milliarden-Grenze auf YouTube auch noch zu knacken ist?

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.