Die „Model WG“ mit Peyman Amin – Tessa und Sarina treffen wieder aufeinander

Fünf einstige „Germany’s next Topmodel“-Teilnehmerinnen ziehen mit einem erfahrenen Model in eine WG in Köln und müssen sich bei diversen Kunden profilieren.

Betreut werden die Models von Peyman Amin, der nicht nur als Modelagent, sondern auch als Jury-Mitglied an der Seite von Heidi Klum bei „Germany’s next Topmodel“ bekannt wurde. Dort wird er allerdings nicht mehr als Juror teilnehmen, weil sich Heidi Klum (jetzt Heidi Samuel) für eine neue Besetzung entschieden hat.

Mit dabei sind Larissa, Anni, Aline, Sarina, Tessa und Denise. Dass ein bereits professionelles Model hinzugekommen ist – nämlich Aline – scheint seinen Grund zu haben: Gleich zu Beginn ergatterte sie einen Job in London, wenig später kam Auftrag Nummer 2. Kein Wunder, dass die anderen Kandidatinnen neidisch wurden. Auch die beiden Streithähne Larissa und Tessa treffen nun bei der Model WG wieder aufeinander und haben ausgerechnet noch die Betten nebeneinander. Schließlich steigern Zickereien die Einschaltquoten. Doch zum Schluss ergatterten Larissa und Sarina noch einen Job des Designers Tom Rebl und durften auf den Laufsteg in Düsseldorf.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.