Schlag den Star: Joey Kelly triumphiert über Michael

Joey Kelly hat etwas geschafft, was Detlef D! Soost und Mike Krüger nicht geschafft haben: er hat seinen Gegner bei „Schlag den Star“ besiegen können. Michael aus Köln, der gegen Kelly antrat, gab sich allerdings nicht so leicht geschlagen. Die Spannung währte bis zum letzten Spiel, das „die Münze“ genannt wurde.

Das Ziel: die Kontrahenten mussten eine Münze in ein Glas schnipsen. Beim alles entscheidenden Spiel ging es um Sieg und Niederlage. Für Michael ging es noch um mehr, nämlich um 50.000 Euro Preisgeld. Doch Joey Kelly konnte das letzte und entscheidende Spiel für sich entscheiden und seinen Gegner besiegen. Das knappe Ergebnis war für Michael sichtlich ärgerlich. Für die nächste Show steigt das Preisgeld somit auf 100.000 Euro an.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.