Wer wird Millionär: 1000. Folge am 3.2.

Die bekannte und erfolgreiche Quizshow „Wer wird Millionär?“ gibt es bereits seit 1999. Heute, am 3.2., feiert Moderator Günther Jauch die 1000. Sendung. In den bisherigen 999 Sendungen schafften es immerhin sieben Kandidaten, die letzte und entscheidende Frage richtig zu beantworten und als Millionär nach Hause zu gehen. Nicht nur Günther Jauch, sondern auch die ganz unterschiedlichen Kandidaten trugen dazu bei, dass die Show nie langweilig wurde. Der Humor Jauchs und die Schlagfertigkeit vieler Kandidaten verhalf „Wer wird Millionär?“ zu anhaltendem Erfolg.

Nicht zuletzt die Tatsache, dass der Zuschauer am Fernseher ein Stück weit mit einbezogen wird und ebenfalls über die eine oder andere Frage grübeln kann, beschert „Wer wird Millionär?“ konstante Einschaltquoten. Abwechslung bringen die Prominenten-Specials, die alle sechs Monate gezeigt werden. Neben den bisherigen sieben Gewinnern haben es auch drei Promis geschafft, die Millionenfrage bei „Wer wird Millionär?“ zu lösen. Die ersten beiden Gewinner wurden noch in D-Mark ausgezahlt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.