Alexander McQueen ist tot! Designer beging Selbstmord

Fashion Designer Alexander McQueen Found Dead In His London Home

Auf der Modewoche in New York gibt es im Moment nur ein Gesprächsthema: der Selbstmord von Designer Alexander McQueen.

Die Nachricht über den Selbstmord von Alexander McQueen verbreitete sich rasant um die ganze Welt. Eigentlich sollte es auf der New Yorker Modewoche auch um Hilfsprojekte für Haiti gehen, doch gesprochen wurde vor allem auch über den tragischen Tod des bekannten Designers. Insbesondere über das Netzwerk Twitter verbreitete sich die tragische Nachricht in Windeseile und viele Prominente kommentierten die Geschehnisse und äußerten sich zu ihren Erfahrungen mit McQueen.

Die Boutique des Designers in New York blieb am Donnerstag geschlossen. Fans nutzten den Ort, um Blumen niederzulegen und an ihn zu denken. Offenbar litt Alexander McQueen unter Depressionen, die durch den Tod der Mutter noch verstärkt wurden. In London fand man ihn tot in seiner Wohnung, wo er sich erhängte. Alexander McQueen wurde nur 40 Jahre alt.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.