DSDS Kandidatin Anna-Maria Zimmermann bei Hubschrauberabsturz in Altenbeken verletzt

Die ehemalige DSDS Kandidatin Anna-Maria Zimmermann ist gestern bei einem Hubschrauberabsturz bei Altenbeken schwer verletzt worden. Gemeinsam mit ihrem Manager und ihrem Assistenten war sie auf dem Weg zu einem Auftritt, als der Hubschrauber bei der Landung offenbar einen Baum streifte und auf einen Feldweg stürzte. Alle Insassen wurden schwer verletzt, überlebten allerdings. Sie wurden in eine Klinik nach Bielefeld gebracht.

Anna-Maria Zimmermann nahm 2006 an DSDS teil und landete auf dem sechsten Platz. Seitdem ist sie als Sängerin tätig. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang jedoch nicht genau geklärt worden.

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare zu "DSDS Kandidatin Anna-Maria Zimmermann bei Hubschrauberabsturz in Altenbeken verletzt"

  1. Arme Anna Maria, hoffe sie kommt durch. Habe die Bilder vom Hubschrauberabsturz gesehen, sieht echt übel aus. Kaum zu glauben, dass der nur aus ein paar Meter Höhe abgestürzt ist.

    Hab sie damals noch bei DSDS gesehen. Drücke ihr und den anderen Verletzten natürlich ganz fest die Daumen. Anna Maria Zimmermann, du schaffst das!

    Deine Jana

  2. ich habe die bilder mit dem Hubschrauber gesehen …sieht echt schlimm aus ..Anna maria zimmermann du schfst das galbe an dich …

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.