Sido kritisiert Detlef D! Soost und Popstars

Sido gegen Detlef D! Soost

Die Vorwürfe des Rappers Sido gegenüber „Popstars“-Juror Detlef D! Soost sind hart. Angeblich ginge es ihm nur um Erfolg und eine gute Quote.

In der „Popstars“-Staffel des vergangenen Jahres starb die Mutter der Kandidatin Victoria während des Workshops in Ägypten. Sido äußerte sich nun dazu und behauptet, dass Detlef D! Soost bereits einige Stunden Bescheid wusste, bevor er ihr die Nachricht übermittelte. Dies sei nur aus dem Grund geschehen, um die Kamera dabei zu haben und um für eine bessere Einschaltquote zu sorgen.

Auch zu den Methoden der „Popstars“-Castings äußerte sich Sido sehr kritisch. Er sprach von einer Ampel, die der Jury anzeigte, ob ein Kandidat weiterkommen soll oder nicht. Oftmals sei es daher passiert, dass talentfreie Kandidaten weiterkamen, nur weil sie eine bewegende Geschichte vorbrachten.

Was genau an den Anschuldigen dran ist, ist schwer zu ermitteln. Zumindest sorgen die Angriffe des Rappers sowie die Telefon-Abzocke nach dem Halbfinale für jede Menge Negativ-Schlagzeilen. Ob es überhaupt eine „Popstars„-Staffel in 2010 geben wird, ist deshalb wohl fraglich.

Ähnliche Beiträge:

9 Kommentare zu "Sido kritisiert Detlef D! Soost und Popstars"

  1. Langsam nervt Popstars mich eh nur noch.
    Das ist alles nur noch verarsche!
    Als wenn Leo und Vanessa jetzt auf einmal viel mehr Stimmen bekommen haben als Elif und Nik.
    Wer glaubt das denn? Am Dienstag hatten Elif und Nik komischerweise noch doppelt so viele Stimmen als Leo & Vanessa u. Dagmara & Daniel.
    Das ist doch alles nur Geld abzockerei.
    Was ebenfalls komisch ist, das wirklich JEDES Jahr schon Wochen vorher Videos in Youtube oder Berichte irgendwo im Netz auftauchen, wo drin steht wer wann rausfliegt und wer gewinnt. & bisher hat das IMMER gestimmt! Jaja, wirklich seehr seltsam.
    Von Leo und Vanessa wird man in einem halben Jahr NICHTS mehr hören, spätestens in einem Jahr.
    Es gibt zu viele Sänger/innen wie die beiden.
    Ich will nicht sagen, dass die beiden nicht singen können, das wäre gelogen. Aber es ist einfach nur 0815, die Stimmen haben für mich nichts besonderes und ich bin nicht die einzige die das sagt.
    Es sagen soo viele Leute und das wird sich auch noch bemerkbar machen, spätestens bei den Verkaufszahlen von der Single und des Albums.
    Außerdem ist das Name “ Some & any “ schon am Anfang ausgeBUUHt wurden, was für ein schöner Karriere-Start. Der Name ist aber echt eine schwache Idee von Popstars gewesen.
    PS:
    Ich hoffe das Elif und Nik gemeinsam Karriere machen, als Dou, nur OHNE Popstars.
    Ich hoffe wirklich, dass die beiden das durchziehen!

  2. Sieht schon sehr merkwürdig aus, das aufeinmal Vanessa und Leo vorne lagen, denn die Jugend die da anruft hatte schon im Internet ihre Favoriten bestimmt und das waren nunmal Nik und Elif. Wobei ich Elif einfach nur schlecht finde, denn sie hat eine sehr nervige Stimme.

    Wenn man ehrlich ist hätte nach Leistung Daniel und Dagmara gewinnen müssen und im Finale hätte Irma und Marc mit ihnen stehen sollen.

    Hier wurde eindeutig auf Abstimmungen im Internet geachtet und die weitergelassen, welche eben versprachen die meisten Platten loszuwerden.

    Verständlich was nützt es wenn ein Paar gut singt, aber keine Sympathien hat das wer Platten kauft.

    motte

  3. muß mal raus | 11. Dezember 2009 um 14:40 |

    Also ich kann auch nur sagen das mich Popstars nur noch nervt. Ich bin der Meinung das das ganze Telefonvoting nur Geldabzocke ist. Es wird sicherlich von irgend jemanden anders entscheiden wer gewinnt, aber die Zuschauer bestimmt nicht.
    Das Elif und Nik im Halbfinale vorn lagen war nur aus dem Grund damit die Zuschauer für Vanessa und Leo anrufen weil die genau wissen das Venessa und Leo besser ankommen.
    Und das Vanessa und Leo nur 0815 Sänger wären find ich blödsinn, ich finde Elifs Stimme einfach schlecht und bin echt froh das sie nicht gewonnen hat. Ich finde Elifs ganze Art und Weise wie sie sich darstellt, berechnend und nicht ehrlich.
    Am aller besten fand ich ja gestern beim Finale das nur gelabert wurde, 1000 Rückblicke gab und 3 Stunden Werbung. Als es nun endlich soweit war und das Duo feststand und die erste Single sangen, drehte Pro7 einfach den Saft ab und brachte wieder Werbung.
    Für mich ich Popstars echt nur noch dafür da um Geld zu machen. Wenn ich lese was SIDO geschrieben hat dann fühl ich mich bestätigt.

  4. Nightlover19 | 11. Dezember 2009 um 17:35 |

    Ich will euch mal was sagen hört auf gegen popstars zu hetzten dass auf einmal Vanessa und leo vornelagen hing doch damit zusammen das elif und nik im finale bei ihren Liblingsliedern einfach nur scheisse gesungen haben habt ihr euch mal elif angehört wie schief die gesungen hat kein wunder das die dánn an punkten verlieren.Ach und noch was das mit Dee das er nur leute weiter lässt die eine bewegende Geschichte haben stimmt auch nicht wenn ihr euch mal alle popstars staffeln angeguckt habt dann wist ihr was ich meine .Leute wenn man keine Ahnung hat dann einfach mal fresse halten p.s. Popstars musssssss weitergehen damit alle sehen was dee für ein geiler Juror und coch ist gruss Der Popstars Magier

  5. ich bin ganz eurer meinung das popstars mittlerweile wie alle Castingshows nur ein Fake ist.
    Wenn man wochen zuvor in den medien und im internet geschaut hat, hat man erkennen können das elif und Nick sehr weit vorne liegen!
    Natürlich habe ich es bis jetzt immer mit begeisterung angeschaut aber nach dieser Staffel bin ich echt PLATT…
    In jedem internetforum konnte man eigentlich sehn das elif und nick vieeel beliebter waren.
    Und dann noch ein tipp: Popstars wird immer 3 monate früher gedreht… das heist also es muss im sommer gewesen sein!

    Schade das man uns so verarscht!!

  6. Detlev D etabliert eine völlig neue Qualität der Falschheit und Bosheit im Fernsehen. Nichts an ihm ist echt, alles was er tut, dient der Quote.
    Wer sich in diesem Kokon aus Beschiss und Quote wohlfühlt, braucht sich auch nicht durch Leute belästigt fühlen, die nach nachhaltigeren Formaten suchen, nach Qualität in der Musik.

    Detlev D steht für Lug & Trug und für eine Art von medialen Sadismus, der sich an den Tränen Halbwüchsiger aufgeilt. Denn um etwas anderes geht es bei solchen Formaten schon lange nicht mehr.
    Was aber sagt das über uns als Publikum aus, wenn wir uns von Medienstrichern wie Detlev die Zusammenbrüche von Teenagern schmackhaft machen lassen?

  7. Mein Fazit zu Popstars 2009

    -Eine aufgeblasene Sendung mit der schlechtesten Kandidatentruppe seit Jahren (Ausnahmen: Valentina, Dagmara, Leo)

    -Eine Jurytruppe, die irgend ein größeres Problem mit dem Gehör haben muss. Wie ich darauf komme? Nun, wenn man die Lobeshymnen auf die grottenschlechten Auftritte (vor allem der weiblichen Restkandidaten) des Finales betrachtet, kann man nur zu diesem Schluss kommen. Wäre da nicht die Unterstützung von Rihanna gewesen, hätten beide Paare so dermassen schlecht ausgesehen!

    – und die für mich interessanteste Erkenntnis: die machen aus der Abzocke noch nicht mal mehr ein Hehl. Für wie blöd müssen die die Zuschauer halten, wenn sie glauben, dass die Abzockmasche mit dem Telefonvoting nach dem Halbfinale nicht bemerkt wird.

    Bitte, bitte liebe Leute ruft nie mehr bei Popstars, DSDS oder sonst irgendeiner dieser Casting-Verarschen mehr an, da ihr mit euerem Anruf nichts bewirkt, ausser, dass ihr die Taschen von Detlef, Dieter, Heidi und Co. füllt.

  8. jeder bekommt das Programm was er verdient 😉 eh wer ist Leo und Vanessa ?? Es gibt eine gute Erfindung am TV-Geräten- nennt sich An-und Ausschaltknopf. schwupps und wech ist der ganze Käse 🙂

  9. Afrohead88 | 11. Januar 2010 um 13:32 |

    leute,ich muss popstars und dsds zum teil verteidigen…aber nur zum teil!
    wenn man sich die ersten 2 staffeln von popstars und dsds angeguckt,haben echt nur gute sänger gewonnen,bzw. es waren sehr viele talentierte dabei!
    dementsprechend hatten diese gruppen bzw. sänger auch zeitweilig erfolge zu vermerken,siehe no angels,sie sind bis heute noch aktiv!
    aber heut zu tage denkt kein wahrer künstler und musiker mehr bei so einem casting mitzumachen,da diese von jahr zu jahr unglaubwürdiger und unseriöser werden!
    beachtlich ist auch, dass die kandidaten immer jünger und jünger werden,was daran liegt dass sie noch naiv genug sind zu glauben,sie würden echt wegen ihrer stimme genommen!
    ich bin selber sänger und finde,wenn es nach leistung gegangen wär,dann hätten wir vorhin schon erwähnt dagmara/daniel und marc/irma ins finale gemüsst!
    elif ist ein rohdiamant,mit der man eniges machen kann,aber ihr partner,dieser nik war zu unrecht so weit!
    und vanessa ist für mich keine 0815 sängerin mehr,da sie sich sogar auf der single schief anhört!
    wenn die leute bis neulich noch zweifeln,an die glaubwürdigkeit von popstars gezweifelt haben,dann sind diese zweifeln nun besiegelt!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.