Neue Corona Fälle in Saulheim, Alzey und Gau-Odernheim

Im Alzeyer Land wurden gleich in drei Einrichtungen neue Corona-Fälle entdeckt. Zum einen handelt es sich um das Elisabeth-Langgässer-Gymnasium in Alzey, zum anderen um die Kita „Spatzennest“ in Saulheim sowie die Kita „Nach dem alten Schloss“ in Gau-Odernheim.

Teilweise sind die Infektionen auf Urlaubsrückkehrer zurückzuführen. Erste Gruppen wurden geschlossen, Mitarbeiter teilweise nach Hause geschickt. Weitere Details lesen Sie in diesem Artikel.

Saulheim: Corona-Infektion in Kita Spatzennest

Nach Aussagen des Bürgermeisters Martin Fölix soll eine Mitarbeiterin der Kita am Coronavirus erkrankt sein. Sie war zuvor im Urlaub. Das Gesundheitsamt wurde bereits informiert. Auch die Eltern der Kinder sollen informiert werden. Welche Maßnahmen nun ergriffen werden, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Jetzt gilt es zunächst einmal, die Zahl der möglichen Ansteckungen zu ermitteln, um auf der Grundlage weitere Maßnahmen umzusetzen.

Alzey: Schule von Corona-Infektion betroffen

Offenbar soll eine Schülerin der 6. Klasse am Virus erkrankt sein. Ob sie sich im Urlaub infiziert hat oder woanders, ist bisher nicht geklärt. Mehrere Klassen sollen bereits in Quarantäne geschickt worden sein.

Gau-Odernheim: Corona-Fall in Kita

In der Gau-Odernheimer Kita ist eine Gruppe betroffen, in der sich Kinder unter 3 Jahren befinden. Die Kinder der Gruppe sowie die Erzieherinnen wurden vorsorglich nach Hause geschickt. Ursache soll eine Familie sein, die aus dem Urlaub zurückgekehrt ist. Die habe sich zwar testen lassen, habe aber das Ergebnis nicht abgewartet.

 

 

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.