Geführte Städtereise Rom – Top 3 Sehenswürdigkeiten

geführte Städtereise RomDie „ewige Stadt“ Rom lockt jedes Jahr Millionen Touristen aus aller Welt in die italienische Hauptstadt. Viele davon buchen eine geführte Städtereise, um mit fachkundigem Hintergrundwissen versorgt zu werden. Die Stadt am Tiber kann nämlich auf eine lange Geschichte zurückblicken, die sich dem Besucher noch heute an vielen Stellen präsentiert. Wer eine Städtereise nach Rom auf eigene Faust durchführen möchte, kann dies mit den nötigen Vorbereitungen problemlos tun. Dank günstiger Flüge erreicht man die Stadt nicht nur schnell, sondern auch für wenig Geld. Im Folgenden finden Sie die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Sie im Rahmen einer Städtereise keinesfalls auslassen sollten:

Petersdom: der Petersdom ist das wohl wichtigste Gotteshaus der Christen und zugleich Zentrum des Vatikans. Mit einem Fassungsvermögen von 20.000 Menschen gilt die Kirche als eine der größten weltweit. Von der Kuppel aus hat man einen herrlichen Blick über die gesamte Stadt.

Vatikanische Museen: die Vatikanischen Museen beherbergen Kunstgegenstände von unschätzbarem Wert. Bekanntester Teil ist jedoch die Sixtinische Kapelle, in der die Papstwahl stattfindet und in der sich die bekannten Fresken Michelangelos befinden.

Kolosseum: das charakteristischste Bauwerk der Stadt ist das Kolosseum, das schon fast 2.000 Jahre alt ist. Während der Kaiserzeit fanden fort brutale Gladiatorenkämpfe statt, die teilweise sogar mit exotischen Tieren wie Löwen abgehalten wurden. Oftmals endeten die Veranstaltungen mit der Exekution von verurteilten Straftätern.

Eine geführte Städtereise nach Rom – oder aber eine Reise auf eigene Faust – führt Sie natürlich noch zu diversen anderen Highlights. Zahlreiche Brunnen, Kirchen und Museen stehen für die Vielfalt der Unternehmungsmöglichkeiten in Rom.

Bildquelle Kolosseum: Reinhard Simon / pixelio.de

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.