Oktoberfest 2010: immer noch freie Hotels in München

MünchenDas Oktoberfest 2010 öffnet schon bald seine Pforten. Vom 18. September bis zum 4. Oktober 2010 steht hier das zünftige Feiern im Mittelpunkt. Das größte Volksfest der Welt sorgt in jedem Jahr für ein enormes Medieninteresse, was nicht zuletzt auf die zahlreichen Promis zurückzuführen ist, die sich hier gerne in typisch bayerischer Tracht präsentieren. In diesem Jahr steht eine weitere, große Neuerung an: das Rauchverbot in den Bierzelten, was für ganz unterschiedliche Meinungen sorgt.

Freie Hotels in München

Auch wenn es nur noch wenige Tage bis zum Beginn des Festes sind, gibt es noch freie Hotels zum Oktoberfest. Die Stadt ist mit einer Kapazität von mehr als 50.000 Betten gut vorbereitet, sodass auch spontane Wiesn-Fans, die von außerhalb nach München reisen, noch eine freie Unterkunft finden können. Allerdings gilt dabei: die Auswahl ist aufgrund der hohen Nachfrage begrenzt und die Zimmerpreise sind in vielen Fällen höher als sonst.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.