Silvester 2012: Ideen für den Urlaub zum Jahreswechsel

Silvester 2012 rückt immer näher und viele Deutsche beginnen mit den Planungen für den Urlaub. Schließlich gilt der diesjährige Jahreswechsel als besonders beliebte Reisezeit, weil die vorangehenden Feiertage so günstig liegen, dass man nur wenige Tage Urlaub nehmen muss, um in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester verreisen zu können. Silvesterreisen in 2012 führen Urlauber an die unterschiedlichsten Orte, sodass jeder eine geeignete Reise finden kann. Ob nah oder fern, turbulent oder ruhig: die Möglichkeiten für einen Kurzurlaub sind sehr verschieden.

Silvester an der Ostsee: die deutsche Ostseeküste gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland, was auch an Silvester 2012 der Fall ist. Urlauber aus der ganzen Republik zieht es dann nach Stralsund, Rügen oder Usedom, um die wunderschöne Meeresluft und die gemütliche Atmosphäre in den kleinen Küstenorten zu genießen. Die meisten buchen dafür ein Hotel, das ein spezielles Silvester-Arrangement zusammengestellt hat. Andere bevorzugen hingegen eine Ferienwohnung, die teilweise sogar Platz für 10 und mehr Personen bietet.

Silvester in den Bergen: Skifahren und Snowboarden wird auch an Silvester 2012 hoch im Kurs stehen. Wintersportler aus ganz Deutschland zieht es zum Jahreswechsel in die Berge, um neben dem herrlichen Alpenpanorama vor allem die einzigartigen Pisten zu genießen. Als Unterkunft entscheiden sich viele für eine urige Berghütte, die durch ihren rustikalen Charme besticht und nicht selten sogar mit Kamin und Sauna ausgestattet ist.

Silvester im Warmen: Ganz anders sind die Ansprüche von Urlaubern, die es an Silvester möglichst warm haben wollen. Silvesterreisen führen daher auch 2012 / 2013 viele Menschen in den sonnigen Süden. Doch wo ist es an Silvester angenehm warm? Ägypten liegt nur rund vier Flugstunden von Deutschland entfernt und lockt sogar im tiefsten Winter noch mit gut 20 Grad und viel Sonnenschein. Ähnlich warm ist es auf den Kanaren, die ebenfalls als sehr beliebtes und dennoch erschwingliches Reiseziel gelten. Wer es richtig heiß haben möchte, muss Silvester 2012 in der Ferne verbringen. Ziele wie Thailand, die Dominikanische Republik oder Kenia bieten zum Jahreswechsel Temperaturen um die 30 Grad und lassen die Kälte und Dunkelheit der Heimat schnell vergessen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.