Urlaub 2011: beliebte Ziele an Ostern und im Sommer

Urlaub an Ostern und im Sommer 2011Das neue Jahr ist da und viele Deutsche entscheiden sich in diesen Tagen für ihren Urlaub. Besonders beliebte Reisezeiträume erstrecken sich über Ostern und den Sommer 2011. Doch welche Ziele sind zu welchen Zeiten besonders beliebt? Und wo ist es schon an Ostern angenehm warm?

Urlaub an Ostern 2011

Ostern ist 2011 vergleichsweise spät. Der Ostersonntag fällt in diesem Jahr auf den 24. April – ein Datum, an dem es bereits in vielen Urlaubsländern schön warm ist. Wer also den Osterurlaub unter südlicher Sonne genießen möchte, kann dies am besten in der Türkei, in Ägypten oder auf den Kanaren tun. An der Türkischen Riviera liegen die Temperaturen an Ostern zwischen 20 und 25 Grad, weswegen man hier den Sommer schon ein wenig vorziehen kann. Das Meer ist mit knapp 20 Grad allerdings noch ein wenig frisch. Anders sieht es in Ägypten aus. Wer den Urlaub am Roten Meer verbringen möchte, findet dann schon eine Durchschnittstemperatur von fast 30 Grad vor und das Meer lädt mit ca. 25 Grad ohne Weiteres zum Baden ein. Auch auf den Kanaren ist es an Ostern schon richtig warm: bei einer Lufttemperatur von etwa 25 Grad kann man die Kälte in Deutschland getrost hinter sich lassen.

Sommer Urlaub 2011

Im Sommer ist es rund ums Mittelmeer richtig warm. Besonders beliebt sind die Balearen mit Mallorca und Ibiza. Bei rund 30 Grad und einem warmen Meer kann man hier einen herrlichen Urlaub genießen. Die kurze Flugdauer und die günstigen Preise für Pauschalreisen erhöhen die Attraktivität des Reiseziels. Daneben lockt auch Griechenland viele Gäste an. Vor allem die Inseln Kreta und Kos sind bei Urlaubern beliebt und in diesem Jahr besonders günstig. Pauschalreisen gibt es schon ab etwa 300 Euro pro Woche. Aber auch Ziele wie Sardinien, Korsika, die Türkei und Portugal werden in diesem Sommer sehr beliebt sein. Ägypten ist hingegen eher ein Ziel für Ostern und den Herbst, weil die Sommer mit Temperaturen von bis zu 45 Grad äußerst heiß ausfallen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.