Silvester 2014 / 2015 – mit Kindern last minute Urlaub machen

Die Tage bis Silvester 2014 / 2015 sind gezählt und zahlreiche Deutsche buchen jetzt noch kurzfristig ihren Urlaub zum Jahreswechsel. Heute buchen und morgen verreisen – das ist es, wozu sich immer mehr entscheiden. Und die Reiseindustrie macht es möglich. Aktuelle „Super Last Minute Angebote“ ermöglichen es auch ganz spontanen Menschen, noch über Silvester in den Urlaub zu fahren. Besonders begehrt sind Ziele im Schnee, vor allem in Österreich.

Urlaub an Silvester mit Kindern

Viele Last Minute Urlauber wollen gemeinsam mit ihren Kindern verreisen. Gerade Skiurlauber entscheiden sich nicht selten kurzfristig für einen Urlaub in den Bergen. Schließlich weiß man zwei Monate vor Silvester nicht immer, ob man sich überall auf schneebedeckte Pisten freuen kann. Doch aufgrund des aktuellen Wetterumschwunges ist wohl in nahezu allen alpinen Skigebieten mit reichlich Schnee zu rechnen, weswegen viele jetzt noch nach passenden Angeboten für Silvester 2014 suchen.

Familienfreundliche Skigebiete in den Alpen

Wer Silvester mit seinen Kindern im Urlaub verbringen möchte, sollte sich nach familienfreundlichen Skigebieten umsehen, damit auch die Kleinen auf ihre Kosten kommen. Der ADAC hat die familienfreundlichsten Skigebiete 2012 zusammengestellt, sodass man sich auch in diesem Jahr an der Empfehlung orientieren kann.

Das Stubaital in Österreich brachte es im ADAC Guide auf Platz 1. Kinderübungsgebiete, kostengünstige Skipässe für die Kleinen und weitere Annehmlichkeiten locken Jahr für Jahr Familien an. Als Unterkunft dient oftmals eine Ferienwohnung, in der auch größere Familien Platz finden. Kurzfristige Urlauber müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Auswahl so kurz vor Silvester 2014 / 15 recht bescheiden ausfällt. Mitunter können dann auch die Preise nochmals anziehen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.