Skiurlaub 2011 / 2012: Silvester im Schnee feiern

Skiurlaub Silvester 2011Wind, Regen und recht milde Temperaturen prägten das Wetter der vergangenen Wochen in Deutschland und den alpinen Regionen. Viele Deutsche, die in den Skiurlaub aufbrechen wollten, waren sich unsicher. Schließlich litten auch zahlreiche Skigebiete unter den zu milden Temperaturen. Schnee? Fehlanzeige. Doch mittlerweile stehen die Chancen auf einen Skiurlaub im Schnee schon besser. In der Schweiz schneite es in den letzten Tagen stark und die Schneefälle reichten bis ins Flachland.

Skiurlaub an Silvester im Schnee

Die Reiseindustrie bekam die Auswirkungen des milden Wetters zu spüren, die Buchungen für einen Skiurlaub waren schon besser. Doch wer Silvester 2011 im Skiurlaub feiern möchte, hat mittlerweile doch gute Karten. Auch im Allgäu fiel Schnee, der die Landschaft in weiß taucht. Wer jetzt den Skiurlaub 2012 plant, dürfte noch recht gute Chancen auf eine freie Unterkunft haben, ganz egal, ob Hotel, Skihütte oder Ferienwohnung.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.