Bauer sucht Frau am 23.11.09 – Chaos bei Maurizio

Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau am 23.11.: Zukunftspläne bei Josef und Narumol, Chaos auf dem Hof von Maurizio. 

Bei Weinbauer Tobias und seiner Kerstin geht eine romantische Hofwoche zu Ende. Die letzten gemeinsamen Stunden genießen die beiden am Rhein. Der Weinbauer macht der Fränkin eine romantische Liebeserklärung und beide freuen sich auf ein schnelles Wiedersehen.

Rinderwirt Dieter möchte seiner Heike die Tätigkeiten eines Bauern näher bringen. Nachdem sie letzte Woche schon nicht beim Melken helfen wollte, versucht er ihr heute zu zeigen, wie man einer Kuh die Klauen schneidet. Doch auch diese Arbeit gefällt Heike überhaupt nicht; ihr Problem – sie mag keine Bakterien und keinen Dreck, Arbeiten unter solchen Bedingungen ist sie einfach nicht gewohnt. Bei einer Wanderung möchte Dieter Heike endlich näher kommen. Gemeinsam erklimmen sie einen Aussichtspunkt und Heike ist hin und weg. Dass Dieter ihr dann auch noch verkündet, dass er sie abends zum Essen ausführen möchte, ist sie sichtlich überrascht. Beim gemeinsamen Essen möchte Dieter wissen, wie Heike zu ihm steht. Dies weiß sie jedoch nicht, ihre Welt ist die Modewelt, mit den Kühen kommt sie nicht richtig klar. Sie will die Nacht noch mal über alles nachdenken und Dieter am nächsten Morgen ihre Entscheidung mitteilen.

Milchbauer Josef und Narumol macht die gemeinsame Stallarbeit sehr viel Spaß, die kleine Thailänderin kann richtig gut anpacken und das Füttern der Kühe macht sie mit Links. Josef ist sehr zufrieden, wenn da nicht ein leidiges Laster von Narumol wäre: Das Rauchen! Josef arbeitet den ganzen Tag ohne Pausen durch und kann nicht verstehen, dass Narumol öfter am Tag 5 Minuten Raucherpause machen möchte. Er bittet sie, es sich abzugewöhnen, sie soll es mit Kaugummi oder einem Glas Wasser versuchen. Am Nachmittag tauschen sie Gummistiefel gegen Badelatschen und machen sich einen schönen Nachmittag am See und schon sind die Gemeinsamkeiten wieder da: Beide können nicht schwimmen! Beim gemeinsamen Plantschen kommen sie sich näher. Sie planen ihre gemeinsame Zukunft und sogar Kinder sollen nicht ausgeschlossen werden.

Herr Clausen und Hessin Andrea genießen ihren letzten gemeinsamen Tag am Meer und bei einem „Eiergrog“ fühlen sich beide wie im 7. Himmel. Ob sich beide wieder sehen steht noch in den Sternen.

Bei Holzbauer Maurizio beginnt die Hofwoche. Seine „auserwählte“ Conny ist nach dem ersten Schock über den Zustand seines Hauses alles andere als erfreut, als sie hört, dass Maurizio sich eine Kuh und ihr Kalb hält, um diese demnächst schlachten zu lassen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.