Schlag den Raab: wer geht als Gewinner nach Hause?

Und wieder einmal fordert Stefan Raab in seiner Erfolgsshow „Schlag den Raab“ einen Kandidaten heraus, der die Chance auf einen satten Geldgewinn hat. Andreas tritt bei „Schlag den Raab“ gegen den Entertainer an und spielt um eine Million Euro. Da Raab die letzte Ausgabe gewann, steigt der Jackpot nun um 500.000 Euro an. In der aktuellen Ausgabe von „Schlag den Raab“ schlägt sich Andreas nicht schlecht. Doch wird er am Ende als Gewinner nach Hause gehen und eine Million Euro abräumen? Bis es soweit ist, gilt es erst noch einige Spiele zu gewinnen und dabei Kraft, Wissen und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

Stefan Raab ist bekannt für seinen Ehrgeiz und seinen Siegeswillen. Immer wieder beeindruckt er durch körperliche und geistige Höchstleistungen und konnte die Mehrheit der bisherigen Shows für sich entscheiden. Inzwischen zeigt ProSieben die 40. Ausgabe von „Schlag den Raab“ – ein Indiz für die Popularität der Show. Und das, obwohl dem Zuschauer jede Menge Durchhaltevermögen abverlangt wird. Meist dauert es bis nach Mitternacht, bis ein Gewinner feststeht.

Update: nach einem harten Kampf stand zu später Stunde fest: Stefan Raab hat es mal wieder geschafft und geht als Gewinner aus „Schlag den Raab“ hervor.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.