Venus 2012 in Berlin: Micaela Schäfer im Mittelpunkt

Die „Venus“ ist mit rund 400 Ausstellern aus diversen Ländern der Welt die größte Fachmesse für Erotik. Seit 1997 findet die Messe in der Berlin statt, wo auch in diesem Jahr zahlreiche Promis aus der Branche vertreten sind. Eigentlich wurde Gina-Lisa Lohfink als „Gesicht der Venus“ bestimmt, doch die meiste Aufmerksamkeit erhielt eine andere. Micaela Schäfer, einst Kandidatin bei „Germany’s next Topmodel“ und beim RTL-Dschungelcamp, zog auch auf der Venus 2012 die Blicke auf sich.

Die 28-jährige ist bekannt für ihre äußerst knappen und gewagten Outfits, von denen sie jetzt auch in Berlin eines präsentierte. Fast nackt posierte sie gekonnt vor den Linsen der Fotografen und drängte sich in den Vordergrund. Mit einem Stacheloutfit, bestehend aus einem Höschen und einem BH, fiel das 1,77 Meter große Model gleich auf und ließ die anderen Promi-Gäste im Hintergrund stehen. Die Venus 2012 hat noch bis zum 21. Oktober geöffnet.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.