X Factor 2010 mit Enrique Iglesias – erste Liveshow

Heute gibt es bei X Factor 2010 die erste Live-Show, in der sich die Kandidaten auf der Bühne behaupten müssen. Nicht nur die Jury, die aus Sarah Connor, Till Brönner und George Glueck besteht, sondern auch die Zuschauer urteilen über das Talent der Kandidaten. Die müssen nämlich alles geben, um durch Gesang und Performance punkten zu können. Diesmal stimmt nämlich das Publikum zuhause per Telefonvoting ab, wer am schlechtesten war.

Die beiden, die am wenigsten Stimmen erhalten, müssen noch einmal gegeneinander antreten. Prominente Unterstützung bekommen die Kandidaten von Enrique Iglesias, der mit seinem aktuellen Song „I Like It“ den Weg zu X Factor findet. Die erste Liveshow trägt den Titel „Playlist 2010“.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.