Deutsche Bahn: mit dem ICE von Frankfurt nach London

LondonIm Jahr 2013 soll es soweit sein: dann möchte die Deutsche Bahn täglich drei ICE-Züge von Frankfurt über Köln und Brüssel nach London schicken. Bahnchef Grube warb jetzt für die neue Strecke, als der ICE erstmals durch den Tunnel fuhr. Darüber hinaus wurden bereits erste Testfahrten gemacht. Bis es dann aber soweit ist, vergehen aber noch rund drei Jahre.

Bahnchef Grube nannte die neue Strecke der Deutschen Bahn zwischen Frankfurt und London eine sinnvolle Alternative zum Flugverkehr. Mit einer Fahrzeit zwischen fünf und sechs Stunden könnte die neue Strecke auch durchaus interessant sein. Dazu müsste aber der Preis für die Tickets mit den Billigpreisen von Ryanair und den anderen Billigfliegern mithalten können.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.