Mallorca Urlaub 2012 im Hotel oder in der Finca?

MallorcaDer Sommer 2012 rückt näher und näher und damit auch die beliebteste Reisezeit für einen Mallorca Urlaub. Fast zehn Millionen Touristen reisen jedes Jahr nach Mallorca, von denen rund 35 Prozent aus Deutschland kommen.

Während sich viele für einen Pauschalurlaub entscheiden und Flug, Hotel und Verpflegung zusammen buchen, werden auch Individualurlauber immer häufiger, die sich ihre Reise selbst zusammenstellen.

Finca Urlaub 2012 auf Mallorca

Mallorquinisches Flair wird durch die zahlreichen Fincas versprüht, die überall auf der Insel zu finden sind. Die oft sehr alten Landhäuser versprühen einen ganz besonderen Charme und sind nicht mit einem einfachen Bauernhaus vergleichbar. Inzwischen bestechen die großzügigen Unterkünfte nicht selten durch eine rustikale, gleichzeitig aber auch durch eine luxuriöse Ausstattung. Auch auf einen Pool, ein schickes Bad und einen gepflegten Garten muss man hier nicht verzichten. Wer von Deutschland aus nach Mallorca reist, bucht dann Flug, Mietwagen und Finca separat. Ein Mietwagen ist in den meisten Fällen besonders wichtig, da viele Fincas außerhalb liegen und man ansonsten auf ein Taxi angewiesen ist. Die Preise für eine Finca sind sehr verschieden, da sich die Kosten an der Größe, der Personenzahl, der Ausstattung und der Reisezeit bemessen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.