EM Halbfinale zwischen Spanien und Portugal

Um 20:45 Uhr treffen im ersten Halbfinale der EM 2012 Spanien und Portugal aufeinander. Der Gewinner des Spieles wird gegen den Sieger des morgigen Spieles am Sonntag im Finale stehen – also entweder gegen Italien oder gegen Deutschland. Das EM-Spiel zwischen Portugal und Spanien wird in der Donbass Arena ausgetragen und von dem türkischen Schiedsrichter Cüneyt Cakir gepfiffen. Portugals Trainer Paulo Bento und Spaniens Coach del Bosque müssen zeigen, dass sie ihre Spieler perfekt auf dieses Turnier vorbereitet haben.

Schaut man sich die letzten Spiele beider Mannschaften an, so kann Spanien die etwas bessere Bilanz vorweisen, da Portugal unter anderem gegen Deutschland in der EM-Vorrunde verloren hat. Dennoch kann man sich auf ein spannendes Spiel einstellen, dessen Ergebnis nur schwer vorherzusagen ist. Interessant ist auch die Tatsache, dass in beiden Teams insgesamt sieben Profis von Real Madrid vertreten sind. So wird auch Cristiano Ronaldo, der eigentlich für Real Madrid spielt und nun für Portugal auf den Platz geht, einige bekannte Gesichter sehen, die aber heute keine Mitspieler, sondern Gegner sind. Drei der sieben Madrid-Spieler spielen heute für Portugal, die anderen vier für Spanien.

Nachtrag: das Spiel endete mit einem 4:2-Sieg für Spanien nach Elfmeterschießen.

 

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "EM Halbfinale zwischen Spanien und Portugal"

  1. kein aktueller spielstand und verlauf zu erfahren.
    alle kaufen ihre rechte, auch im http://www…. leider

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.