Formel 1 2013 live: der Große Preis von Bahrain

Heute wird der Große Preis von Bahrain ausgetragen, bei dem sich Formel 1 Fans auf ein spannendes, wenn auch umstrittenes Rennen freuen dürfen. Nico Rosberg erkämpfte sich im Training die Pole Position im Mercedes vor Vettel im Red Bull, gefolgt von Alonso und Massa. Rosberg hatte zwar im vergangenen Rennen in China nicht allzu viel Glück, konnte aber jetzt im Qualifying eine Top-Zeit verbuchen.

Angespannte Lage in Bahrain

Der Große Preis von Bahrain 2013 wird trotz aller Euphorie von heftigen Ausschreitungen zwischen Oppositionellen und der Polizei überschattet. Nur wenige Stunden vor Beginn des Rennens demonstrierten maskierte Jugendliche außerhalb der Stadt Manama gegen das Regime und die Austragung des Formel 1 Rennens 2013. Dabei wurden Straßen blockiert und Autoreifen in Brand gesteckt, worauf die Polizei zum Teil mit Tränengas reagierte. Rund um die Rennstrecke wurde die Zahl an Sicherheitskräften nochmals erhöht, um mögliche Zwischenfälle zu unterbinden. Bereits seit zwei Jahren liefern sich Regierungs-Gegner Kämpfe mit dem Regime, weswegen das Rennen in 2011 ausfallen musste.

Formel 1 2013: Live Übertragung

Das heutige Rennen in Bahrain wird seit 14 Uhr auf RTL übertragen, wo ab 15:45 Uhr die Siegerehrung gezeigt wird. Zudem kann man aktuelle Entwicklungen im Rennen in diversen Live-Tickern mitverfolgen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.