Vancouver 2010: Olympische Winterspiele mit viel Gold!

FIS World Cur Cross Country 2010

Die Winterspiele Vancouver 2010 erweisen sich als harten Kampf um die ersten Plätze. Nachdem Deutschland von den USA auf Platz 2 verdrängt wurde, nähert sich die Republik nun wieder dank der enormen sportlichen Leistungen der Tabellenführung.

Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad holten im Langlauf Team-Sprint der Damen Gold und gaben Deutschland damit wertvolle Punkte für den Medaillenspiegel. Bundestrainer Jochen Behle zeigte sich äußerst begeistert von der Leistung der Sportlerinnen: “Sensationell! Das war super.“ Besser hätte man die Leistung in Vancouver 2010 auch nicht kommentieren können.

Doch auch für die restlichen Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele gilt es, die gute Position beizubehalten bzw. noch weiter auszubauen. Noch ist nichts entschieden und es ist nach wie vor ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem die Platzierungen innerhalb eines Tages neu durchgewürfelt werden können. Aber genau das macht die Winterspiele in Vancouver 2010 ja auch so reizvoll.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.