„Das Supertalent“: Davy Kaufmann und Fabienne Bender haben es nicht geschafft

Das Supertalent

Gestern Abend lief das Finale von „Das Supertalent“. Die Zuschauerlieblinge Davy Kaufmann und Fabienne Bender hatten nicht genügend Anrufe.

Das Supertalent 2009 hat einen Sieger: Yvo Antoni und die Hundedame Prima Donna landeten auf Platz 1. Auf den vierten Platz kam Davy Kaufmann, der Sänger mit der tiefen Stimme. Er sang passend zur Weihnachtszeit „White Christmas“ von Bing Crosby. Trotz seines Talentes und seiner bewegenden Vergangenheit haben nicht genügend Zuschauer angerufen.

Die 13-jährige und stark sehbehinderte Fabienne Bender erreichte noch weniger Stimmen als Davy Kaufmann. Sie trat mit dem Song „Goodbye my almost lover“ auf und erwärmte damit zwar die Jury, aber leider nicht genug Zuschauer vor den Fernsehern, die für sie anriefen.

Doch auch wenn einige Träume zerplatzt sind, haben die beiden dennoch eine Karriere-Chance in der Zeit nach „Das Supertalent“. Schließlich konnten sie in den letzten Wochen deutlich an Bekanntheit gewinnen und haben es geschafft, viele Menschen von ihrem Talent zu überzeugen. Weitere Auftritte werden deshalb sicherlich noch folgen. Auch Susan Boyle hat „Britain’s Got Talent“ nicht gewonnen und landete „nur“ auf Platz 2. Jetzt hat sie einen Auftritt nach dem anderen und hat bereits ihre erste CD herausgebracht.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "„Das Supertalent“: Davy Kaufmann und Fabienne Bender haben es nicht geschafft"

  1. Autsch, armes Deutschland, ich hatte Fabienne zumindest unter den ersten dreien gesehen, naja dann gewinnt ein Fifi, nächstes Jahr starte ich auch durch beim Supertalent mit meinem Katerchen Sheitan.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.