Menowin Fröhlich enttäuscht Fans in Moers

Menowin Froehlich Visits Lugner City

Menowin Fröhlich sollte eigentlich in der Diskothek „PM“ in Moers auftreten. Doch wegen einer Kehlkopfentzündung konnte der EX-DSDS-Teilnehmer nicht erscheinen. Die Fans, die teilweise von sehr weit angereist sind, erfuhren nur sehr kurzfristig vom Fernbleiben des skandalträchtigen Sängers.

Die Reaktionen fielen ganz unterschiedlich aus. Während die einen verständnisvoll reagierten, waren die anderen sehr enttäuscht von der kurzfristigen Absage. Auch wenn Menowin Fröhlich tatsächlich unter einer Kehlkopfentzündung litt, hätte er zumindest zur Autogrammstunde kommen und seine Fans bei Laune halten können.

In den letzten Wochen rissen negative Schlagzeilen über Menowin Fröhlich nicht ab. Seinen Karrierestart auf Mallorca brach er schon nach zwei Auftritten ab. Auch zu einigen anderen Veranstaltungen erschien Menowin nicht oder kam deutlich zu spät, wie jetzt bei einer Autogrammstunde in Aachen. Das geplatzte Event in Moers soll nun nachgeholt werden.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "Menowin Fröhlich enttäuscht Fans in Moers"

  1. Wir Fans sind überhaupt nicht „enttäuscht“ von Menowin! Warum wird eigentlich immer alles was schief läuft Menowin angerechnet? Seid doch mal ein bischen fairer! Menowin hatte übrigends eine Stimmbandentzündung,das hat er selber gesagt…wollt ihr noch ein Attest? Ich nicht,denn ich glaube es ihm und wenn ihr die Videobotschaft von Menowin angesehen hättet..da hat man es deutlich gehört das seine Stimme nicht in Ordnung ist! Sobald Menowin einen vernünftigen Manager hat,der sich auch um ihn kümmert,läuft das ganze auch wie es sein soll.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.