Stephen Gately von Boyzone ist tot

Der 33 Jahre alte Sänger Stephen Gately ist tot. Der Musiker starb im Alter von gerade einmal 33 Jahren auf der spanischen Ferieninsel Mallorca, wo er seinen Urlaub verbrachte. Der Sänger der Pop-Band Boyzone war vor allem in den 90er Jahren sehr erfolgreich und landete mit „No matter what“ und „Words“ bekannte Hits.

Zwischenzeitlich trennte sich die Boy-Group für einige Jahre, fand dann aber 2007 wieder zusammen. Offenbar starb Stephen Gately völlig unerwartet, die Todesursache ist noch nicht geklärt. Seine geschockten Bandkollegen wollen jetzt nach Mallorca fliegen. Dort verbrachte der Sänger den Urlaub mit seinem Lebenspartner.

Anbei das Video „No matter what“:

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.