Supertalent 2009 machte „Wetten, dass???“ Konkurrenz

Wetten dass...? am Samstag

Am Samstag Abend liefen zwei Top-Shows im deutschen Fernsehen: Das Supertalent 2009 und der ZDF-Klassiker „Wetten, dass…?“. Wie sich zeigen sollte, wechselten vor allem junge Zuschauer zum Supertalent.

Es war die bisher schlechteste Quote in der Geschichte von „Wetten, dass???“ Gerade für die junge Zielgruppe war das Supertalent 2009 beliebter. Auch wenn die Entwicklung der ZDF-Show nicht rosig aussieht, gilt die Sendung immer noch als Quoten-Hit. Inzwischen moderiert auch die junge Michelle Hunziker an der Seite von Thomas Gottschalk. Für einen Quoten-Rekord reichte das allerdings nicht. Auch die zahlreichen Stars, die auf der Gäste-Couch Platz nehmen durften, konnten die bisherigen Erfolge der Show nicht weiterführen.

Positiv läuft die Entwicklung allerdings für das Supertalent auf RTL. Eine äußerst unterschiedliche Jury aus Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Sylvie van der Vaart sowie vielfältige Kandidaten bilden wohl die wesentliche Grundlage für den großen Erfolg. Gerade in der werberelevanten Zielgruppe der jungen Zuschauer gilt die Castingshow als sehr beliebt.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "Supertalent 2009 machte „Wetten, dass???“ Konkurrenz"

  1. Lang Albert | 9. Dezember 2009 um 17:56 |

    Wetten, dass ist mittlerweile langweilig bzw. käse!!!!!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.