Miss World 2010 heißt Alexandria Mills und kommt aus den USA

Miss USA Alexandria Mills, 18, celebrates after she won the Miss World 2010 title in Sanya, on the Chinese island of Hainan October 30, 2010. REUTERS/Jason Lee (CHINA - Tags: ENTERTAINMENT)

Alexandria Mills ist erst 18 Jahre alt und darf sich „Miss World 2010“ nennen. Die Wahl fand auf der chinesischen Insel Hainan statt, wo sie entgegen vieler Erwartungen dann doch die Krone gewann. Als Favoritin wurde nämlich die Teilnehmerin aus Norwegen gehandelt. Über 100 Mädchen aus der ganzen Welt reisten zur Miss Wahl nach China und hofften, dass ihr größter Traum dort in Erfüllung gehen könnte.

Für die 18-jährige Alexandria Mills aus dem US-Bundesstaat Kentucky ging dieser Traum jetzt in Erfüllung. Sie darf sich jetzt als „Miss World 2010“ bzw. als schönste Frau der Welt bezeichnen. Für Deutschland reiste Susanna Kobylinski nach China, die es allerdings nur auf einen der hinteren Plätze schaffte.

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar zu "Miss World 2010 heißt Alexandria Mills und kommt aus den USA"

  1. Alexandria Mills ist schon ne Hübsche, aber ich finde, dass dem Miss World Wettbewerb zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Immer und überall gehts nur ums Aussehen.

    Ich hoffe nur, dass sie ihre Bekanntheit nutzt, um vielleicht was Gutes zu machen. Aber davon gehe ich mal nicht aus.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.