FIFA WM 2010: Vuvuzela-Lärm sorgt für Beschwerden

Members of Spanish musicologist Pedro Espi-Sanchis's vuvuzela orchestra practice before a performance in Johannesburg June 3, 2010. To foreign coaches and players the plastic soccer horns could be a curse, to South Africans they might yet be the secret weapon them helps them overcome one of the lowest ratings ever for a World Cup host nation. Picture taken June 3, 2010. To match Feature SOCCER-WORLD/VUVUZELAS/ REUTERS/Mike Hutchings (SOUTH AFRICA - Tags: SPORT SOCCER SOCIETY)

Nach zahlreichen Beschwerden über das typisch südafrikanische Blasinstrument, die Vuvuzela, wird nun über ein Verbot nachgedacht. Der Lärm, den die Tröte verursacht, ist nämlich extrem laut und erinnert an einen Hornissen-Schwarm. Auch zahlreiche Zuschauer, die die Spiele der FIFA WM 2010 am Fernseher mitverfolgen, fühlen sich gestört. Die zahlreichen Beschwerden veranlassten TV-Sender wie die ARD dazu, sich beim Organisationskomitee zu beklagen. Die prüfen nun, inwieweit ein Verbot durchsetzbar ist. Auch einzelne Spieler hätten am liebsten keine einzige Vuvuzela mehr im Stadion. Die würden nämlich die Kommunikation zwischen den Spielern beeinträchtigen, hieß es. Ein weiteres Problem: die Vuvuzela Tröten erreichen bis zu 140 Dezibel. Schädlich können aber schon 85 Dezibel sein. Vor allem für empfindliche Kinderohren können die Tröten zu einem ernsthaften Problem werden. Ein Vuvuzela Verbot wäre also auch aus gesundheitlichen Gründen angebracht.

DFB-Präsident Theo Zwanziger kann den Aufruhr allerdings nicht verstehen. Seiner Meinung nach gehöre die Vuvuzela einfach zum südafrikanischen Fußball dazu und störe nicht wirklich. Ob die Vuvuzela allerdings noch während der FIFA WM 2010 verboten wird, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Ähnliche Beiträge:

24 Kommentare zu "FIFA WM 2010: Vuvuzela-Lärm sorgt für Beschwerden"

  1. Christian Baumann | 13. Juni 2010 um 15:19 |

    Es sollten sich einfach ein paar Fans ein paar von den Dingern auf den Platz -nicht auf Spieler oder Betreuer- schmeißen damit die FIFA dagegen vorgehen kann. BITTE!!!

  2. Die Anbiederungen der Herren Blatter und Zwanziger sind widerlich.
    Seit wann erzieht man eigentlich Kinder, indem man ihnen alles erlaubt?
    Ich tu mir die FIFA-Tröten-Weltmeisterschaft nicht weiter an.
    Deshalb werde ich mir nur noch die Spiele der deutschen Mannschaft ansehen – allerdings mit abgedrehtem Ton.

    Schade, hätte ein richtiges Fest werden können.

    Fan 744

  3. dieseer lLärm geht so auf die nerven so macht das gar kein spaß fußball zu schauen! stellt den scheiß ab!“

  4. oh my good ist das eine scheiß wm wie soll man da fußball geniesen mit diesen hässlichen geräusch im hintergrund wie ein schwarm bienen! hoffe auf autorietät der FIFA!!!!

  5. wer verdient eigentlich an dem Lärm? die FIFA Herr Blatter der DFB Herr Zwanziger? Alles wird dem Kommerz untergeordnet. Das ist nicht typisch Süd-Afrika.
    Warum kann man dieses Getöse nicht verbieten?

    Schade es stört das ganze Fußballerlebnis, keine Fan-Chöre mehr zu hören.

    Eva

  6. also zum einen ist das geräusch wirklich abartig, monströs und führt zu tinitus bei zu lautem fernsehen, des weiteren macht mich dieses dauergetöse sowas von aggressiv und aufbrausend!
    zum anderen muss man aber wirklich sagen: andere länder andere sitten!
    gönnen wir südafrika die wm und alles was dazu gehör- dennoch muss ich sagen, dass die typischen fifa sicherheitsvorkerungen einfach nicht eingehalten werden: glasflaschen in stadien – macht das mal in deutschland und die spieler laufen nurnoch blutig vom platz!
    dennoch bitte FIFA und das ist ein aufruf sorgt zumindest innerhalb der stadien dafür, diese nervigen dinger zu verbieten! ihr lebt von dem geld der einschaltquoten genauso wie ard zdf und rtl. wenn man sich tendenzen zur letzten wm ansieht: puh da geht was gewaltig den bach herunter! wo bleibt der klassische fangesang- trommelrhytmen und gestöhne der fans! was ist das?!
    ich muss mal den schröder zitieren: wer nur luft in der birne hat- der kann den ganzen tag mit tröten trellern!

    viel spaß dabei: wm 2010 ohne mich denn ohne sound gehts einfach mal garnicht mit noch weniger!

  7. Freigeist | 13. Juni 2010 um 18:59 |

    ich drehe durch bei den getröte …..
    wo sind die schönen fangesänge geblieben ….
    wie soll man da seine eigene mannschaft unterstützen …
    die mannschaft merk nicht mal das jemand da ist ausser durch Fahne…
    ich kann nicht glauben das die sich die WM so kaputt machen und das
    als heimische Fans…
    ok musste es los werden den so wie es aussieht bin ich nicht der einzige der es so sieht.

    grüße Freigeist

  8. Gerd Seidl | 13. Juni 2010 um 19:04 |

    Es kann ja durchaus möglich sein, dass das Gehör von den Herren Zwanziger und Blatter nicht mehr ganz in Ordnung ist und sie deshalb der Trötenkrach nicht stört. Ich jedenfalls habe mit 71 Jahren noch ein sehr gutes Gehör und deshalb stört mich das Getröte sehr. ich hoffe, dass viele Fans die Tröten auf das Spielfeld werfen, damit die Fifa dagegen vorgehen kann.

  9. abgenervt | 13. Juni 2010 um 19:32 |

    ….wenn der mist nicht !!! Vuvuzela !!! abgestellt wird, ist die WM 2010 tot…ergebnisse zählen nicht mehr, weil null spass und nur noch abschalten…südafrika und afrika wird dann auch folgen zu spüren bekommen… ich bin wahrlich kein rassist, aber, wenn die in den busch zurück wollen, dann sollen sie das auch tun, aber ohne uns…keine WM mehr in afrika und keine internationalen veranstaltungen mehr ! money – no, in future…
    und das, nachdem nelson mandela das land in die wirklichkeit zurückgebracht hat…schade southafrica… sehr schade…ihr VOLLIDIOTEN………………………� �……………
    DANKE DANKE DANKE …
    SAFA = South African Footbal Association

    ein völlig abgenervter….

  10. Kann mich Dir nur anschliessen Christian. Wäre ich heute im Stadion würde ich kurz vor Schluß son Ding auf den Rasen schmeissen.

  11. Kalle 39 | 13. Juni 2010 um 19:39 |

    Die Vuvuzelas wird man wohl nicht verbieten können.

    Es ist aber eine Zumutung für den Zuschauer am Bildschirm.

    Unsere Fußball-Kommentatoren sollten aus Schallgedämpften Kabinen übertragen – und zumindest vorrübergehend den Schall ein- und ausblenden können.

    kalle 39

  12. V.Ioannidis | 13. Juni 2010 um 19:41 |

    Schrecklich wie kann man so was zulassen (vuvuzela) aber bei der FIFA sind alle antifussballer.

  13. Veronicka Pietrek | 13. Juni 2010 um 19:48 |

    Bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 war die Fußballwelt und ihre Zuschauer zu Gast bei Freunden.
    Bei der Fußballweltmeisterschaft 2010 ist die Fußballwelt und ihre Zuschauer zu Gast bei nervtötenden „Tröten“.
    Südafrika ist ein schlechter Gastgeber, da es nicht daran interessiert ist, dass sich seine Gäste wohlfühlen.
    Die Fifa ist ein schlechter Veranstalter, weil sie das Problem der Vuvuzelas bei ihren Vorbereitungen unterschätzt hat.
    Ich hatte mich auf die Fußballweltmeisterschaft gefreut. Jetzt bin ich nur noch enttäuscht und habe mich für das Abschalten bis zur nächsten Weltmeisterschaft 2014 entschieden.

  14. Lieselotte | 13. Juni 2010 um 20:27 |

    Ich schliesse mich allen Meinungen an, die die Abschaffung dieser überflüssigen Tröten verlangen. Der Lärm ist abartig und total lästig und es macht gar kein Spass mehr, sich die Spiele anzusehen!!!
    Es wäre schade, wenn dadurch die Fans wegbleiben würden. Auch ich vermisse die Fangesänge, Trommelrhytmen und Anfeuerungen der Fans.
    Meine Bitte an alle FIFA-Verantwortlichen: Weg mit den Tröten!!! Noch während der FIFA WM 2010!!!
    Freundliche Grüsse an alle Fans

  15. plattenbau ost | 14. Juni 2010 um 13:53 |

    also muss ja mal sagen, dieses gesummse und gedröne von diesen mistdingern da im stadion geht mir echt am fernseher so richtig auf den zeiger. wie soll man da gespannt auf die spiele schauen, bin dafür es abzuschaffen auch wenn dieses teil kultur sein soll, glaube nicht das die in südafrika alle damit rumlaufen und krach machen.
    kann nur sagen: …..WEG MIT DIESEM LÄRM….. schade dem der viel geld ausgegeben hat und dann taub wieder kommt. ick muss mal sagen sitze jetzt 12m vom fernseher entfernt und ick denke ick habe ne horde hornissen im wohnzimmer.

    An alle FIFA-Verantwortlichen: BITTE BITTE BITTE last uns trötenlos FUSSBALL schauen

    PS: DEUTSCHLAND WIRD WELTMEISTER, jogi und seine jungs sind die besten das 4:0 war ein starker anfang.

  16. Landlord | 14. Juni 2010 um 14:14 |

    Ihr seid ja alles Freigeister
    Ich finde das Getute von den Vuvuselas auch nicht toll (srören tuts mich allerdings nicht), aber das Ding enspringt einer südafrikanischen Tradition. (das Original ist aus Kuhhorn, Name vegessen)
    Schon allein die Idee, diese Teile den Afrikanern in eigenen Land zu verbieten, ist eine bodenlose unverschämte Frechheit.
    Ein tatsächliches Verbot wäre Kolonialismus pur.
    Was wäre das für ein Getöse wenn man in Deutschland Rasseln, Trommeln und Pfeifen (und das meist einfallslose Gegröhle) verbieten würde?
    Bin schockiert über die vielen Verbotsbefürworter, macht den Ton aus oder gewöhnt euch dran, oder hört mal zu, denn langsam kommt da Rythmus rein. Die Leute da hatten denk noch nicht viel Gelegenheit mit so großen Menschenmassen zu üben.
    Kleiner Tipp: versucht mal nen Ton aus ner Trompete zu bekommen.

    genervt und verärgert
    der Landlord

    Bitte Blatter und Zwanziger, bleibt standhaft!

  17. plattenbau ost | 14. Juni 2010 um 16:07 |

    Landlord, ick glaube du wohnst am flughafen wo der krach genauso laut ist wie das getröte, du musst ja taub sein wenn du das alles super findest. ick denke den ton den du hörst ist dein tinitus…..

  18. scheiß vuvuzela | 14. Juni 2010 um 19:23 |

    An dem Kommentar von Landlord ist einfach zu merken das du leider von Fan sein und kreativen Unterstützen einer Mannschaft keinerlei Ahnung hast.
    Im stadion zu sein heißt nicht nur in ein langes billiges plastikrohr zu pusten wo sowieso von allen richtungen der gleiche Ton rauskommt, sondern mit fangesängen,Fahnen und trommeln seine Mannschaft zum Sieg zu supporten.
    Alle fans aus allen nationen sollten im Support der Mannschaft die gleichen chancen haben!!!!und nicht durch son billiges,langweiliges und eintöniges dauertuten komplett im Unterstützen der Mannschaft gehindert sein!

    und was die spieler besser finden!?-ich glaub das weiß jeder

    -gegen den plastikmüll-scheiß vuvuzelas-

  19. Wütende Mutter | 16. Juni 2010 um 06:42 |

    Bin Stocksauer, da meine kleine Tochter (8 Monate) von diesen getröte aufwacht. Und ich hab das auch schon von anderen Müttern gelesen, das Kinder davon aufwachen. Und was können Baby`s und Kinder, die das ganze mit Fußball und WM noch nicht mal ansatzweise verstehen dafür, das sie von einen lauten getröte aus den Schlaf gerissen werden.

  20. Bitte Bitte Uruguay schießt diese Scheiß Südafrika Tröter aus ihrer eigenen scheiß WM.
    Was sowieso die schlechteste WM aller Zeiten ist
    wahrscheinlich nur im Kommerz an der Spitze aller WM’s ist.
    Schlechte Stimmung,schlechte Spiele (außer Deutschland)
    wahrlich ein Fussballfest allererster Güte lol
    Blatter du hast dich mit deinem Korrupten scheiß Verband Namens FIFA
    wieder selber übertroffen, aber wahrscheinlich das Konto doppelt so voll wie vorher.

  21. Bitte Erbarmen! Bitte abschalten oder verbieten oder irgendeinen anderen Ton nehmen. Die WM macht so einfach keinen Spaß mehr!

  22. christian | 17. Juni 2010 um 17:42 |

    bevor ihr euch beschwert über afrikanische traditionen solltet ihr mal recherchieren ihr idioten!
    an dem ding sind die schlitzaugen dran schuld mit afrikanischer tradition hat das null aber auch wirklich absolut null zu tun! ich könnte kotzen wenn ich eure kometare hier lese! habt ihr eigentlich einen funken vernunft in euren leeren köpfen?! abschafen, afrika zurück in den busch schicken? bitte was sind das denn für aussagen! schämen solltet ihr euch für eure beschwerden hier! fans könnt ihr euch auf keinen fall nennen denn wer nur meckert der hat keine kreativität und ist intolerant! ihr seid doch alle echt keine weitere zeile wert! die wm ist super geil und der sinn der dahinter steckt ist die welt miteinander zu vereinen: aber ihr benehmt euch wie eine horde aufgeblasener kühe im kuhstall! die wm abschaffen und abzuschalten ist soetwas von stupide und grenzt an rassismus! lasst euch mal den spruch vom chris durch die köpfe gehen. andere länder andere sitten! und jetz hört auf damit euch zu beschweren- denn offensichtlich hat keiner von euch auch nur im geringsten einen lobenswerten beitrag dazu zu schreiben! in dem sinne: viel spaß beim abschalten und ausleben eurer intoleranz- man sollte euch den fernseher wegnehmen und euch einsperren- das gibts ja wohl nicht! mal im ernst für wen oder was haltet ihr euch mit solchen vorurteilen südafrika wirklich zu beschimpfen?! geht´s noch? wo kommt ihr denn her? ach ja aus dem kuhstall!
    idioten seid ihr richtige idioten! denkt mal positiv an die chancen für afrika und sein land! der fifa irgendeinen auftrag zu erteilen von wegen vuvuzelas abzuschaffen ist so kleinkariert wie eure bauernhemden die ihr alle anhabt!°
    wenn ihr irgendjemanden für irgendetwas verantwortlich machen wollt dann unsere politik! sorgt lieber mal dafür dass ihr anfangt euch über wirklich wichtiges gedanken zu machen: gehälter der hart arbeitenden afrikanischen bevölkerung, die dafür gesorgt haben dass in 24 stundenschichten die stadien fertig wurden werden einfach nicht von der fifa ausgezahlt! die wm sollte eine finazielle unterstützung für afrika sein und keinesfalls eine ausbeute was sie bis zur letzen sekunde leider gottes bleiben wird! darüber solltet ihr euch gedanken machen- nicht über irgend eine tröte die die schlitzaugen erfunden haben! schämt euch ihr kühe des nonsens! schämt euch alle miteinander!

  23. wenn das so weiter geht mit dem lärm,werde ich bomben leger…..

  24. nix im kopf? | 27. Juni 2010 um 00:47 |

    @christian:ich weiß echt nich was dein sinnloses gequatsche überhaupt mit unseren kommentaren zu tun haben soll??!!??
    hier wurde weder etwas rassistisches über südafrika geschrieben noch kannst du sagen das wir keine fans sind.!!!!!!!!!!!!!
    ich weiß ja nicht wie alt du bist,aber du hörst dich eher wie ein kind an mit diesem absolut beschissenen und unnötigen kommentar!
    wir regen uns einfach und allein darüber auf das dass kein unterstützen der mannscvhaft ist,sondern nur langweiliges und billiges getuhte in sone billige plastikscheiße ist die dazu einen schrecklich laut-hässligen ton von sich gibt der immer gleich klingt und keinesfalls als kreativ zu bewerten ist!es ist echt traurig das sone zurückgebliebenen kinder hier reinschreiben und sich als total schlau empfinden! wenn man keine ahnung hat dann sollte man mal lieber die fresse halten!
    den der FIFA geht es zu 99% nur um kommerz (falls du weißt was das heißt) und um 1% vllt um afrika und um die fans die die mannschaften immer unterstützen geht es denen schon erstrecht garnicht! informier die lieber erstmal über aktuelle geschehnisse in zb den deutschen fanszenen bevor du hier einen weiteren bekackten kommentar postest!
    ich hoffe man hört hier nichts mehr von dir DU ***!!!!!! (nachträglich editiert)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Mit dem Abschicken Ihres Kommentars stimmen Sie zu, dass der angegebene Name und die E-Mail-Adresse mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Jedem Besucher dieser Webseite angezeigt werden nur der angegebene Name, der Kommentar und der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.